“Die Welt in der wir leben
besteht aus der Qualität unserer Beziehungen.”

MARTIN BUBER

 

LUST AUF BEZIEHUNGSKULTUR

WENN DAS EIGENSTÄNDIGE DENKEN ZUR VERANTWORTUNG WIRD

 

Ihre Art, mit sich selbst und dem Leben in Beziehung zu sein, hat eine enorme Auswirkung auf das gesamte Weltgeschehen.
Wir alle tragen die Verantwortung dafür, wie wir uns einbringen: Jeder Gedanke schafft Raum für ähnliche Gedanken.
Jedes Wirken zieht Potenzial an für weiteres Wirken. Jede innere Haltung motiviert zu ähnlichen Haltungen.

 

SEI MAL WIEDER SUBJEKTIV!

Ob wir eine Angelegenheit/Beziehung objektiv oder subjektiv betrachten, ist Sache des Bewusstseins: von außen blicken wir rational, analytisch darauf mit der eindimensionalen Logik des Teiledenkens; von innen heraus zeigt sich uns die gleiche Angelegenheit im Gesamtzusammenhang, vernetzt, bildhaft.

Bringen wir uns – subjektiv – mit Haut und Haar ein, klären sich unsere Beziehungen zu Mitmenschen, Beruf, Gesellschaft, Politik, Umwelt, Geld, Religion, Natur… – zum Ganzen; weil wir:

  • zuerst die Beziehung zu uns selbst stärken, um eigene Mängel und Versäumnisse nicht mehr nach außen zu projizieren;
  • das intuitiv Erkannte umsetzen, um die Unterschiedlichkeit im Anderen würdigen zu können;
  • die Aufmerksamkeit auf Gemeinsamkeiten und Stärken richten, um Verständnis zu entwickeln für das, was uns in der Tiefe verbindet;
  • Wandel mitgestalten oder sogar verstärken und uns in dieser komplexen Welt besser zurechtfinden.

 

IMPULSE FÜR IHRE BEZIEHUNGSWEISHEIT

Gönnen Sie sich mehr Zeit für Ihre Beziehungen und das Gemeinwohl. Den Rückfluss werden Sie als Wertschätzung und Freude zu spüren bekommen. Gemeinsam können wir Beziehungsdenken üben und aneinander lernen. Im lebens.raum oder in unseren Kursen:

 

BERATUNG FÜR PAARE & FAMILIEN

Mediation nach der Amo Methode für neues Beziehungsdenken
Im Spannungsfeld von Autonomie und Geborgenheit.
Liebe, Intimität, Verlangen und andere Kunststücke.

MEHR LESEN >

 

 

LOVE RULES! PAAR SEMINAR NACH C. KESSLER

Die universellen Beziehungs-Regeln in der Liebe
Wie gelingen tragfähige Partnerschaften?
Für Paare, Singles und Freunde gleichermaßen.

IN VORBEREITUNG.

 

 

BERATUNG FÜR JUGENDLICHE

Was tun mit dem gesellschaftlichen Erbe?
Über Ressourcen in die Selbstbestimmung kommen.
Weniger Angst & Kontrolle: sich ins Vertrauen atmen.

MEHR LESEN >

 

 

BERATUNG: ZUR BERUFUNG FINDEN

Wenn das Leben ruft, über sich selbst hinauszuwachsen
Stärken und Talente bündeln.
Mit persönlichem Ausdruck ins Gestalten kommen.

MEHR LESEN >

 

 

 

“Mit dem Leben flirten heißt, sich selbst in Beziehung zur Welt erfahren.”

 

Scroll Up