MIT FLAMENCO ZU EINEM WILDEN HERZEN


Flamenco gleicht dem Transformationsprozess der amoMethode:
Er verwandelt Schmerz in Kraft - und Kraft in wilde, spontane Lebensfreude.


Flamenco ist eine hervorragende Methode, sich selbst näher zu kommen. Denn Veränderung fängt im Körper an und bezieht die nonverbale Kommunikation mit ein.
Flamenco ist frei: egal, ob Mann oder Frau, dick oder dünn, von 8 bis 88 -
in jedem Alter kann man Flamenco tanzen.

Neugierig?

 

Mit Flamenco trainieren wir folgende Qualitäten:

  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Gelassenheit und Würde
  • Konzentration, Disziplin und Präzision
  • Intuition und Flexibilität
  • Rhythmus- und Taktgefühl
  • Koordination des Körpers

 

Für weitere Informationen bitte anrufen:
Tel: 08151-918975.

 

Sicher Auftreten

mit Flamenco

 

 

Termine auf Anfrage.

"flamenco sein heißt, eine andere weltsicht, ein anderes lebensgefühl haben, sich des schicksals bewusst sein, die musik in den nerven spüren, stolz auf seine unabhängigkeit sein, sich über seine tränen freuen; es heißt schmerz und liebe und ein leben voller schatten..."

tomás borrás


Aurelia Baumgartner und Jairo Amaya