SELBSTREALISATION FÜR KINDER & JUGENDLICHE

 

Kinder und Jugendliche stehen oft in dem konfliktbeladenen Einflussbereich ihrer Umgebung - Lehrer, Gleichaltrige, Medien, Werbung und nicht zuletzt die Eltern - alle wirken mit unterschiedlichen Ansprüchen auf die jungen Seelen ein.

 

Besonders bei sensiblen, feinfühligen oder hochintelligenten jungen Menschen egal welchen Alters führt das zu den typischen "Schwächen" - Lese-, Rechenschwäche, etc., Lustlosigkeit, Konzentrations- oder Essstörungen.

Dann beginnt oft ein Test- und Therapie-Marathon, der den Kindern und Jugendlichen das Gefühl gibt, sie sind nicht richtig, mit ihnen stimmt etwas nicht. Folge: Die Symptome verlagern oder verschlechtern sich.

 

FÜR KINDER & JUGENDLICHE:
mit "Powertropfen" zu sich selbst

Vor allem Kinder und Jugendliche können ihre Anliegen oder Sorgen oft noch nicht richtig verbalisieren. Sie spüren intuitiv nur, dass etwas nicht stimmt und ihr Körper-Seele-Geist-System reagiert darauf.

Unbewusste, innerseelische Konflikte können wir mit speziellen homöopathischen Tropfen sanft lösen, ohne dass die Kinder über ihr "Problem" sprechen müssen. Sie erhalten ihre "Powertropfen" mit einem dazu passenden Lösungssatz, den sie sich selbst aussuchen dürfen und haben dann wieder 6 Wochen Pause.

Mit dieser Methode der > Psychosomatischen Energetik (PSE) entwickeln sich die jungen Menschen ohne regelmäßige Zusatz- oder Übungsstunden auf ganz natürliche Weise in sich selbst - sprich in ihre ureigene Persönlichkeit - hinein.

 

FÜR JUGENDLICHE: Ins Vertrauen atmen

Junge Menschen möchten selbst entscheiden, wie sie ihr Leben gestalten. Für sie ist Vertrauen in ihre einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten von ausschlaggebender Bedeutung.

Gerade das Energie-Atmen - Amo Breathwork - begeistert die Jugendlichen, weil sie sich selbst, Ihre Gefühle und Sehnsüchte plötzlich spüren und eine unmittelbare Freude darin entdecken, ihrem ureigenen Weg - jenseits von Geboten und Normen - zu folgen.

 

Im Selbstmanagement-Training lernen die Jugendlichen Kernkompetenzen, wie sie:

  • mit sich selbst gut auskommen, um auch mit den anderen gut auszukommen
  • ihre Stärken und Ressourcen aktivieren und bewusst einsetzen  
  • ihr Selbstwertgefühl steigern
  • schwierige Situationen meistern
  • gewinnbringend für alle kommunizieren
  • echte Wünsche von Süchten unterscheiden
  • Talente und Begabungen entdecken

Was sich aus dieser Herzensbildung automatisch ent-wickelt:

Verantwortungsbewusstsein, Klarheit, Wertschätzung, Erfolg.

Das Selbstrealisations-Training für Jugendliche ist stufenweise aufgebaut und basiert auf den dem Leben innewohnenden Prinzipien. Es lässt sich in Einzelarbeit und in Gruppen ­gleichermaßen einsetzen.

 

Selbstrealisation

für Kinder und


Jugendliche

 

  • wer bin ich?

  • wer will ich sein?

  • was will ich wirklich?

  • wo liegen meine stärken?

  • wie setze ich mich durch?



nimm deine träume

ernst und setze dich

dafür ein, dass sie

einen platz in

deinem alltag

bekommen.


 

 

Unterstützung für Kinder & junge Menschen:

Werner Gassner Stiftung >